PRAXIS

Ich biete Ihnen folgende Behandlungsmöglichkeiten an:

Ambulante  Einzeltherapie in Bonn und Elsdorf: 

Verhaltenstherapie / EMDR

Kombinationsbehandlung: Einzeltherapie und Gruppentherapie 

Bonn:

Gruppenpsychotherapie VT  (Dienstags 9.15 bis 10.45 Uhr, Samstags 09.30 bis 11.00 und 11.15 - 12.45)

Psyrena Nachsorge (Dienstags 11 bis 12.30 Uhr, Einleitung über Rehaeinrichtung, Kostenträger DRV Bund/Rheinland)


Die Praxis liegt gut erreichbar (Haltestelle Kloster), Nähe Pützchen Chaussee in einem denkmalgeschützen Altbau (ehemalige Pfarrerei). Zur weiteren Nutzung steht ein großer Garten sowie ein Gruppentherapieraum zur Verfügung.

Ab September 2022 ist eine Behandlung in der Zweigpraxis in 50189 Elsdorf, Dürener Straße 18 möglich.

Wer trägt die Kosten für eine Psychotherapie?

Gesetzliche Krankenversicherungen: Ihre gesetzliche Krankenversicherung übernimmt in der Regel die Kosten für die Probatorik und die Psychotherapie. Dabei gilt die Gebührenordnung für Psychotherapeuten (EBM).

Private Krankenversicherungen: Ihre private Krankenversicherung übernimmt in der Regel die Kosten für die Psychotherapie. Für die Honorarberechnung gilt die Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).
Bei den privaten Versicherungen und anderen Kostenträgern kann es sinnvoll sein, sich vor Behandlungsbeginn zu informieren, welche Kosten übernommen werden. Einige Versicherungen und Beihilfestellen halten eigene Antragsformulare für Psychotherapie bereit. Bitte fordern Sie diese gegebenenfalls an.

Selbstzahler: Selbstzahler benötigen keinerlei Formalitäten. Zwischen Ihnen als Klient*in und meiner Praxis werden die Vereinbarungen lediglich in einem Behandlungsvertrag geregelt.